Versand ab 4,90€

Gefahrguttransport möglich

Raten- & Rechnungskauf

Vorkasse, Paypal & mehr

33933_1_1_feinstrickhandschuh-black-ace_1920x1920.jpg
Milizid Kraftgel
138516_zoom_3
401725.png
pm-polstermoebelshampoo-5l.jpg
Mikrofaserhandschuh
shopping (4)
s-l1600 (8)
Noelle_2017_Foto_Saalbesen-Rosshaar_237_2_730x500.jpg
Bild_18846
50054 hospital mop.jpg
Sale!

Cebe Manophos – Rostlöser, Entfetter und Phosphatierer 5L

69,01 - 57,99 Netto

Cebe Manophos – Rostlöser, Entfetter und Phosphatierer – 5 L

Verfügbarkeit: Nur noch 1 vorrätig

Gesamtsumme 69,01

Manophos ist ein stark saurer Reiniger mit einem hohem Lösevermögen für oxidischen und mineralischen Schmutz sowie fettlösenden Eigenschaften.

Zusätzlich hat Manophos korrosionsmindernde Wirkung durch Phosphatierung. Reinigung, Entrostung und Phosphatierung erfolgen in einem Arbeitsgang. Durch Behandlung mit Manophos wird die Aufnahmefähigkeit für Öle und die Lackhaftung verbessert.

Als Rostumwandler: im Tauchbadverfahren wird Manophos 1:2 bis 1:4 verdünnt und angewendet. Hier sollte die Temperatur zwischen 20 und 50°C liegen. Die Verweildauer im Bad richtet sich nach Art und Beschaffenheit der Werkstücke, liegt aber in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten. Im Hochdruckverfahren sollte die Anwendungskonzentration an der Düse 1% betragen und die Temperatur zwischen 60 und 80°C liegen.

Als Phosphatierer: Manophos kann auch hier im Tauch oder im Hochdruckverfahren eingesetzt werden. Im Hochdruckverfahren liegt die Anwendungskonzentration zwischen 0,5 und 1% bei einer Temperatur von ca. 60°C. Die Anwendungszeit liegt bei 1 bis 3 Minuten (bedingt durch die Art und Teile der Anlage). Im Tauchbadverfahren beträgt die Anwendungskonzentration 2 bis 3% bei Temperaturen zwischen 20 und 60°C. Die Behandlungszeit ist stark von der Temperatur abhängig.

Gewicht 5,5 kg
Gefahrenzeichen
Ätzwirkung

Marke

Cebe

Warenkorb
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    Rückruf vereinbaren